| Unkategorisiert

Starten Sie sicher in den Winter mit Lawinenairbags!

Sei es auf Skitouren oder beim Freeriden, die Lawinengefahr ist ein ernst zu nehmendes Thema. Neben der Grundausrüstung von LVS, Sonde und Schaufel, die jeder dabei haben muss, stellen die Lawinenairbags ein neuen Sicherheitsstandart dar. Die folgende Grafik zeigt dessen Funktion und Ziel.

Die Physik besagt: Eine grösseres Objekt schwimmt in einer bewegenden  Masse obenauf. Ganz nach diesem Prinzip funktionieren die Lawinenairbags. Ziel ist es gar nicht erst unter die Lawine zu geraten, sondern durch das höhere Volumen oben aufzuschwimmen. Ganz einfach veranschaulicht im Experiment mit einer Petflasche gefüllt mit Reis und einem Korken. Wenn Sie nun diese Flasche konstant schüttelen, wird der Korken an die Oberfläche gebracht.

Bei Berge Pur bieten wir eine grosse Auswahl an verschiedensten Marken und Modellen:

Mammut RAS und PAS
Ortovox Avabag
ABS Vario und P.Ride
Black Diamond Jetforce

Sie haben die Möglichkeit ihre Lawinen-Airbags ganz nach den gewünschten Bedürfnissen zusammenzustellen: Es gibt von 8lt bis 40lt Volumen Packmass, verschiedene Rückenlängen, mit Carbon-/Stahl-Kartusche oder sogar mit Akkubetrieb.  Das Gewicht beträgt zwischen 1500g – 3000g. Lassen Sie sich von uns beraten. Preise: CHF 540.- (Aktion) bis ca CHF 1200.-

Besonders vielseitig sind die Modelle von ABS. Mit den P.Ride Modellen können Sie zusätzlich noch Fernauslösungen tätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.